Fuego

Kontrolle

Der Anfang einer utopischen (?) Geschichte - Band 1 der Serie »Andere Welten«

Frank Westermann

ERDE I
Ich glaub, dies war das Schlimmste, was die menschliche Zivilisation bisher durchgemacht hatte. Und das Übelste an der Sache war, dass man diesem Chaos, diesem gigantischen Unterdrückungsapparat nicht entkommen konnte. Früher hatte es immer Auswege gegeben, Fluchtmöglichkeiten, die von Minderheiten, Unterdrückten und Außenseitern mehr oder weniger genutzt wurden. Auswege gab es nicht. Hier existierte nur diese einzige, riesige Stadt - drum herum erstreckte sich Steinwüste, Unfruchtbarkeit und Leblosigkeit. Und es gab meines Wissens keinen Flecken auf der Welt, der sich wesentlich von dem beschriebenen Bild unterschied. Und falls dies nur Propaganda war, konnte man es nicht überprüfen ...

ERDE II
»Keine Angst«, versuchte ich ihn zu beruhigen. »Ich will nur versuchen, unsere Situation zu erklären.«
»Was soll dann die Waffe? Ihr wißt genau, daß ich ungeschützt bin«
»Mann, wir wissen überhaupt nichts!« schrie jemand hinter mir.
»Wir kommen von einer anderen Wahrscheinlichkeitsebene. Darum wissen wir über nichts Bescheid«, sagte ich und hoffte, dass das gleichzeitig eine Erklärung war.
»Wahrscheinlichkeitsebene...?« Der Alte sah mich ungläubig an. »Na, das ist natürlich was anderes. Aber ihr müsst wissen, ich kenne mich in derTheorie nicht so aus.«
»Ich auch nicht«, sagte ich leise ...


Über den Autor

Frank Westermann wurde 1952 in Bremen geboren. Nach einem abgebrochenen Lehramtsstudium schrieb er zwischen 1978 und 1986 die fünfbändige Serie »Andere Welten«, die sozialpolitische Utopie mit Science Fiction und Fantasy verbindet. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Psychologiestudiums zog er 1998 nach Cuxhaven, wo er bis heute mit seiner Frau lebt (und manchmal auch arbeitet).

Seine Fantasie-Serie wurde Anfang der 80er in mehreren Auflagen gedruckt und zählt zu einer der ersten und erfolgreichen Veröffentlichungen der heutzutage so genannten Selfpublisher-Szene.

Alle Bücher von Frank Westermann

ISBN: 9783862871803 | ePub (Standard) | Genre: Science Fiction Fantasy Bremen