Fuego

Peng, der Penguin

Helmut Ziegler & Isabel Kreitz

Peng ist der Außenseiter unter den Königs-Pinguinen eines Vogelparks, einsam und zurückhaltend. Aber er besitzt Charakter und dazu eine einzigartige Gabe: Sein Gefieder kann sich verfärben. Es leuchtet violett bei Wut, wird grün vor Neid, weiß vor Angst und strahlt golden, wenn er glücklich ist. Mit Robert, einem elfjährigen aufgeweckten Jungen, der als einziger Pengs Sprache versteht, verbindet ihn bald eine wunderbare Freundschaft.
Als Peng mit Hilfe von Roberts Mutter zum Superstar einer gigantischen Werbekampagne wird, genießt der Star-Pinguin seinen Ruhm in vollen Zügen. Doch schon bald müssen sich die Freunde gegen billige Vermarktung, fiese Verträge und durchdrehende Fans wehren. Dafür braucht es List, Mut sowie eine ordentliche Portion Frechheit. Und einen verwegenen Plan, bei dem Peng über sich hinauswachsen muss!

»Das Pinguinbuch, das alle anderen Pinguinbücher überflüssig machet. Leider auch meine eigenen.«
Walter Moers


Über den Autor

Helmut Ziegler, geboren 1958, studierte einige Semester Germanistik und Philosophie. Bis 2002 war er Kulturredakteur der »Woche«, seither arbeitet er als freiberuflicher Journalist und Autor sowie gelegentlicher Werbetexter. Er veröffentlichte mit »Die schönsten Film-Weisheiten« eine Trilogie von Kino-Zitaten und zuletzt als Ko-Autor »Brüste – Das Buch«. Ziegler lebt mit seinem Sohn in Hamburg.

Isabel Kreitz, Jahrgang 1967, studierte u. a. in New York, wurde 1997 als beste deutsche Zeichnerin auf dem Internationalen Comic-Festival in Hamburg ausgezeichnet und erhielt 2012 den Max-und-Moritz-Preis als beste deutschsprachige Künstlerin. Sie veröffentlichte zahlreiche Comics, darunter Comic-Adaptionen von Roman Erich Kästners wie »Pünktchen und Anton« oder »Emil und die Detektive«. Isabel Kreitz lebt in Hamburg.

Alle Bücher von Helmut Ziegler & Isabel Kreitz

ISBN: 9783862871643 | ePub (Standard) | Genre: Kinderbuch