Fuego

A British Sonic Experience

Eine Reise durch das Mutterland des Pop

Hollow Skai

Auf die Spuren von Banksy und den Beatles, Shakespeare und den Stone Roses, Manchester City und Manchester United begab sich der Rock-Kritiker Hollow Skai, als er im März 2012 mit der 16-jährigen Fotografin Jenny Helene Wübbe durch das Mutterland des Pop reiste. In seinem ersten E-Book A BRITISH SONIC EXPERIENCE berichtet er von dieser Tour, die sie von Avalon über Glastonbury und Bath nach Bristol, Liverpool und Manchester, Oxford und Cambridge, Brighton und London führte, und erinnert sich an erste England-Trips, nie veröffentlichte Stern-Artikel und die Blütezeit des Madchester Rave.
Mit zahlreichen Fotos, Mixtape-, DVD- und Lektüretipps.

Exklusiv nur als Ebook erhältlich!


Über den Autor

Hollow Skai lebt in Hamburg und veröffentlichte u.a. Biografien und Bücher über die Rote Gourmet Fraktion, die Toten Hosen und »Sex, Love & Rock ’n’ Roll«
- wurde 1998 mit dem Orden Verdienter Held der Die Ärzte ausgezeichnet; »Alles nur geträumt«, sein Buch über die Neue Deutsche Welle, wurde 2010 von der Association for Recorded Sound Collections für einen Award for Excellence in Historical Recorded Sound nominiert.
- war von 1986 bis 1989 Chefredakteur des Stadtmagazins ›Schädelspalter‹ und von 1989 bis 1994 Pop-Redakteur beim ›Stern‹.
- gründete 1980 das Neue-Deutsche-Welle-Label ›No Fun Records‹ und produzierte u.a. Platten mit Hans-à-Plast, Rotzkotz, Der Moderne Man, Bärchen und den Milchbubis, Mythen in Tüten und den 39 Clocks.
- studierte an der Technischen Universität Hannover (heute: Leibniz Universität) Germanistik und Politik und darf sich seitdem Lehrer der Künste nennen; seine Examensarbeit über Punk erschien 1981 im Sounds Verlag und wurde 2008 in der ›Wissenschaftlichen Reihe‹ des Archivs der Jugendkulturen wiederveröffentlicht.
- ist so alt wie der Rock ’n’ Roll und die Fender Stratocaster und hat zusammen mit Bryan Ferry Geburtstag.

Hollow Skai’s Website | Alle Bücher von Hollow Skai

ISBN: 9783862870387 | ePub (Standard) | Genre: Reiseliteratur Musik