Fuego

Nikel's Spuk (Nikel Pallat singt Lucio Dalla)

Nikel Pallat

# Titel Länge Musik / Text / Publisher Vorschau
1. Was mag das sein 4:44 Rosalino Cellamare / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
2. Was ist das für ein Stern 7:06 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
3. Für Dich 3:52 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
4. Mambo 4:47 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
5. Der siebte Engel 5:46 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
6. Tanze Kanzler 5:19 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
7. Die Neuigkeit 4:05 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
8. Nacht 3:39 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.
9. Na wie gehts (Bonustrack) 4:10 Lucio Dalla / Lucio Dalla / Subtext:Nikel Pallat / BMG Ricordi Music Publ.

Liner Notes

Producer: Nikel Pallat

Erstveröffentlichung: 1981, Schneeball


Über den Künstler

Nikel Pallat arbeite zunächst bei einem Steuerberater und stieß nach dem chaotischen Festival der Liebe zur Band Ton Steine Scherben, die dort ihren ersten Auftritt hatten. In den nächsten Jahren arbeitete er als deren Manager. Er ist der einzige, der neben Sänger Rio Reiser in zwei Songs am Mikrofon zu hören ist (Guten Morgen, Paul-Panzer-Blues), deren Texte von ihm stammen. In die deutsche Fernsehgeschichte ging er ein, als er am Ende der Ausstrahlung einer WDR-Talkshow mit einer Axt den Diskussionstisch zertrümmerte.
(Quelle: indiepedia.de)

Nikel Pallat’s Website | Alle Alben von Nikel Pallat

FUEGO ID: 2115 | Album | Genre: Pop Politrock